Meine Werte im Coaching

Was mir wichtig ist

In meinem Leben und in meinen Coachings lege ich grossen Wert darauf, authentisch zu sein. Ich verbiege mich nicht und bin jederzeit ehrlich mit mir und meinem Gegenüber, auch wenn das unangenehm sein kann.

 

Es ist mir wichtig, mich persönlich immer wieder herauszufordern und weiterzubilden, so dass ich meine Klienten kompetent begleiten kann.

 

Im Wissen darum, dass das, was wir sehen nicht alles ist, was existiert, nimmt Spiritualität in meinem Leben einen wichtigen Platz ein. Während meiner Arbeit verbinde ich mich bewusst mit dem grossen Ganzen und arbeite zum Wohle aller Beteiligten. Dabei lasse ich mich von meiner Intuition leiten.

 

Gefühle sind ehrlich. Sie sind sehr wichtig für mich und weisen mir den Weg. Wenn Wort und Gefühl übereinstimmen, zeigen sie die Wahrheit.

 

Meine Arbeit erfülle ich ganzheitlich und erstrebe damit einen nachhaltigen Erfolg.

 

Durch das Reflektieren meiner Arbeit erlaube ich mir, immer mehr zu lernen und mein Bewusstsein zu erweitern. Dies erlaubt mir, mich stetig weiterzuentwickeln und zu wachsen.

<<Man sieht nur mit dem Herzen gut.
Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.>>

Antoine de Saint-Exupéry (aus: "Der kleine Prinz)